Seite wird geladen
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0451 / 58603366
Privatkunde
Partnerhändler

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher i.S.v. § 13 BGB
________

A.) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246b § 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 246b § 1 Absatz 1 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, E-Mail) erfolgt.

Der Widerruf ist zu richten an

Leasingshop.de
Inh.Thorsten Kuhmann
Zweigstelle Lübeck
Fackenburger Allee 43
23554 Lübeck

Email: info(at)easingshop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per
E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Sie haben das/die Leasingobjekt/e unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Leasingshop.de
Inh.Thorsten Kuhmann
Zweigstelle Lübeck
Fackenburger Allee 43
23554 Lübeck


uns zurückzusenden oder zu übergeben. Für Speditionsware erhalten Sie je nach Lieferant eine gesonderte Adresse für den Rückversand.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Leasingobjekte vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der/des Leasingobjekte/s.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der/des Leasingobjekte/s nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der/des Leasingobjekte/s nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

B.) Ergänzende Hinweise zum Widerruf

I. Wertersatz bei Verschlechterung
Wenn Sie einen Widerruf in Betracht ziehen, behandeln Sie die Ware und Verpackung bitte pfleglich und beschränken Sie sich möglichst auf eine (optische) Prüfung, so wie Sie es ansonsten in einem Ladengeschäft tun würden, und nehmen Sie die Ware nicht regulär in Gebrauch. Wenn Sie uns die Ware nach einem Widerruf ganz oder teilweise nur in einem verschlechterten Zustand zurücksenden, sind Sie uns unter Umständen zum Wertersatz verpflichtet, insbesondere, wenn der Wertverlust auf eine Prüfung oder Ingebrauchnahme der Ware zurückgeht, die über das hinaus geht, was beim Kauf in einem Ladengeschäft (durchschnittliches Fachgeschäft) möglich gewesen wäre. So können beispielsweise nach der geltenden Rechtsprechung die Ingebrauchnahme der online bestellten Geräte zur Wertersatzpflicht im Falle eines späteren Widerrufs führen, wenn der Wert der Geräte hierdurch gemindert wurde. Wir raten daher insbesondere dazu, die gelieferten Geräte, vor einem Widerruf nicht in Gebrauch zu nehmen.


Druckbare PDF Version der Wiederufsbelehrung speichern



Häufige Fragen und Antworten zum Leasing

Was ist Leasing für privat & gewerblich?
Kann ich nach Vertragsende das Gerät übernehmen und was kostet das?oft gefragt
Bekomme ich Neuware und ist der Versand kostenlos?oft gefragt
Kann ich mein Gerät während der Vertragslaufzeit wechseln?
Kann ich mein Gerät auch kaufen oder vorzeitig ablösen?oft gefragt
Ist Leasing wie ein Ratenkredit mit Schufaeintrag?
Mein Gerät muss zur Reparatur, was nun? Kosten?
Kann ich die Verträge vor meiner Anfrage einsehen?
E-Bike leasen privat & gewerblich auch ohne Ihren Arbeitgeber!Tipp
Mein E-Bike wurde gestohlen, was nun?
Können auch Senioren/Rentner leasen ?
Kundenservice & Hilfe
Kundenservice Reparaturservice Gerätewechsel Großprojekte Info Full Service Garantie Musterverträge Leasingrechner Rahmenrechner